Der IPSC-Ausweis wird herausgegeben von der gemeinnützigen Braun Stiftung für Internationalen Austausch (www.braun-stiftung.org).

Die Braun Stiftung fördert seit 2006 Austauschprojekte und -aktivitäten.

Dazu wurde die IPSC als international anerkannter Schüler- und Studierendenausweis entwickelt. 

Mit der IPSC und ihren über 100.000 nationalen und internationalen Akzeptanzstellen soll der internationale Bildungsaustausch durch die Realisierung von großen Ersparnissen auch finanziell gefördert werden.

Kontinuierlich recherchieren unsere Mitarbeiter weitere Akzeptanzstellen und erhöhen damit täglich den Wirkungsgrad und Wirkungsbereich des Ausweises.

Die Braun Stiftung will Studierenden und Schülern/Schülerinnen sowohl im Heimatland als auch weltweit die größte und user-freundlichste Ressource an verfügbaren Discounts nachweisen und zugänglich machen.